SBM Verlag

Archiv - Redaktion bauMAGAZIN

7. März 2020 | 8:00

Hohe Qualität mit optimaler Funktion verbinden

Als einer der führenden österreichischen Hersteller für Baggeranbaugeräte entwickelt, plant und produziert MARTIN in Braz (Vorarlberg) innovative Lösungen für Schnellwechselsysteme, die Baggeranbautechnik und Hydraulikkupplungen. Mit seinem M-Quick-System setzt der Hersteller auf vollhydraulische Schnellwechselsysteme mit integrierter automatischer Kupplungsfunktion der hydraulischen Zusatzkreise fü̈r Bagger mit Einsatzgewichten von 1 t bis 30 t. »Unsere Produkte überzeugen mit einer hervorragenden Qualität, einem idealen Zusammenspiel mit dem Bagger und einer auffallend langen Lebensdauer«, betont Geschäftsführer Andreas Veith. weiterlesen

22. Februar 2020 | 8:00

»Stretch X«: Arbeitskleidung für Profis

Die moderne Würth Modyf »Stretch X Kollektion« hat sich seit Einführung im Jahr 2018 zu einem Bestseller entwickelt – auch und gerade weil die Kollektion auf die Anforderungen und Bedürfnisse der Anwender abzielt. Seien es Bundhosen für die kalte Jahreszeit, Sommer-Shorts, Bundjacken, Latzhosen, Softshelljacken oder Westen, Fleecepullover und Overalls, sie sind speziell für verschiedene Berufsfelder konzipiert. So reicht das Klientel aus Industrie-, Bau- und Transportwesen vom Bauarbeiter über Maler, Gipser oder Stuckateure bis zum Schreiner und Tischler. weiterlesen

15. Februar 2020 | 8:00

Stauf setzt neue Akzente und bietet einen praktischen Problemlöser

Der Klebstoffspezialist Stauf zeigte auf der Domotex in Hannover seine traditionelle Stärke in ­Forschung und Entwicklung: Das Familienunternehmen aus Wilnsdorf konnte gleich zwei Neuentwicklungen präsentieren. Eine der Innovationen war »Stauf WEP 180«, eine multifunktionelle Epoxidharzgrundierung, die besonders mit ihrer hohen Eindringtiefe überzeugt. Das zweite Messe-Highlight war die neue Oberflächenproduktlinie »Akzent«, ein Komplettprogramm für Holzböden und -oberflächen, welches auf umweltfreundliche Rohstoffe setzt. weiterlesen

8. Februar 2020 | 8:00

Moderne Stromerzeuger für Baustellen – flexibel, individuell und Stage-V-konform

Das Herzstück jeder Baustelle ist eine zuverlässige Stromversorgung. Ist die dazu notwendige Infrastruktur mit Zugang zum Stromnetz nicht vorhanden, müssen Bauunternehmer auf externe Helfer zurückgreifen. Die Metallwarenfabrik Gemmingen hat mit ihren Kernmarken GEKO und Eisemann jahrzehntelange Erfahrung im Stromerzeugerbau und weiß um die besonderen Herausforderungen, die die Baubranche mit sich bringt. Denn es geht längst nicht mehr nur um eine zuverlässige Versorgung: Moderne Stromerzeugungssysteme müssen den gestiegenen Leistungsanforderungen gerecht werden und sollen gleichzeitig verbrauchsarm sein sowie geringe Abgasemissionen aufweisen. Hinzu kommt die Problematik der Lärmemissionen durch Stromgeneratoren – gerade auf Baustellen im innerstädtischen Bereich. Um die Geräuschentwicklung zu minimieren, hat das Unternehmen aus Baden-Württemberg beispielsweise robuste »Super Silent«-Systeme entwickelt, die einerseits geräuscharm, andererseits aber auch Stage-V-konform arbeiten, ohne dabei an Leistung zu verlieren. weiterlesen

21. Dezember 2019 | 8:00

Mit vereinten Kräften zum Erfolg bei EPDM-Abdichtungssystemen

Auf die vereinten Kräfte seiner europäischen Forschung und Entwicklung setzt Carlisle CM Europe, wenn es um Qualitätssicherung und Weiterentwicklung seiner EPDM-Abdichtungssysteme geht. Auf der Dach + Holz 2020 in Stuttgart können die Besucher die hieraus entstandenen Neuheiten live erleben und sich davon überzeugen, dass der Synthesekautschuk EPDM weitaus mehr zu bieten hat als herkömmliche Kunststoff-Abdichtungen. weiterlesen