SBM Verlag

Verlagsmeldungen

18. Februar 2017 | 8:00

Premiere: Holzfassaden-Systeme mit unsichtbarer Befestigung und senkrechter Montage

Die Osmo Holz und Color GmbH & Co. KG hat auf der BAU ihr umfangreiches Fassadensortiment vorgestellt. Im Mittelpunkt des Interesses am gut besuchten Messestand des Warendorfer Holzspezialisten standen zahlreiche Neuheiten wie eine Vielzahl von Fassadenhölzern und das passende Befestigungssystem, zum Beispiel das Fassadensystem »Pure«, das ein Anbringen von Rautenleisten ohne sichtbare Verschraubung ermöglicht. Als »Senkrecht-Starter« im Wortsinn wurde erstmals das senkrecht zu montierende Fassadensystem »Verto« gezeigt. weiterlesen

9. Februar 2017 | 13:11

Diebstahl und Vandalismus erfolgreich trotzen

Seit 137 Jahren ist das Unternehmen Ditting aus Rendsburg im Hoch- und Tiefbau sowie in der Modernisierung und Sanierung von Gebäuden aktiv. Bei den Projekten des Familienunternehmens hat – neben einer detaillierten Planung – vor allem der reibungslose Ablauf auf der Baustelle Priorität. Diebstahl und Vandalismus stellen dabei jedoch oft eine Störung des Bauverlaufs dar. Dies führt zu Verzögerungen durch fehlende Materialien und verursacht höhere Kosten. Aus diesem Grund setzt das Unternehmen seit dem Jahr 2013 auf den Einsatz des mobilen Kamerasystems von Maibach Velen. In den vergangenen Jahren wurden die Geräte bereits auf insgesamt 20 Baustellen installiert. weiterlesen

21. Dezember 2016 | 14:46

Schlosshotel Fleesensee: Moderne Opulenz und historisches Flair

Das Schlosshotel Fleesensee hat sich neu erfunden. Nach umfassender Renovierung Anfang 2016 hat sich das Haus in ein elegantes Boutique-Hotel verwandelt, das seinem Namen gerecht wird und in königlichem Glanz erstrahlt. weiterlesen

21. Dezember 2016 | 14:31

Forschungsprojekt an der TU Wien belegt Einsparpotenzial durch Engine-Off-Technologie

Der Baumaschinenbetrieb ist durch produktionsbedingte Betriebsunter­brechungen gekennzeichnet. In diesen Pausenzeiten lassen Fahrzeugführer ihre Maschinen, insbesondere bei nass-kaltem Wetter, oft im Motorleerlauf, dem sogenannten »Idling«. Sie stellen damit sicher, dass Maschinenkomponenten nicht auskühlen und es in der Fahrerkabine angenehm warm bleibt. »Idling« sorgt jedoch für höhere Schadstoffemissionen, verbraucht unnötig Kraftstoff, erhöht die Wartungskosten und verursacht eine beschleunigte Wertminderung der Baumaschine. Webasto bietet als Problemlösung eine Engine-Off-Technologie an, die dafür sorgt, dass Heiz- oder Kühlsysteme selbst dann funktionieren, wenn der Motor abgeschaltet ist. Ein aktuelles Dissertations-Forschungsprojekt der TU Wien hat jetzt das Einsparpotenzial der Webasto-Technologie erstmals wissenschaftlich nachgewiesen. weiterlesen

28. November 2016 | 17:00

Aus alt mach neu

Will man mit den vorhandenen und nicht unbegrenzt verfügbaren Ressourcen verantwortungsvoll umgehen, führt im Straßenbau kein Weg am Asphalt-Recycling vorbei. Die Recycling-Zugabequote kann deutlich gesteigert werden – je nach Qualität auf über 90 %, davon ist Benninghoven überzeugt. Das Wirtgen-Unternehmen verfügt über langjährige Erfahrung in diesem Bereich. Aktuell setzen die Spezialisten aus Mülheim an der Mosel mit ihrer Gegenstrom-Technik entscheidende Akzente, um die für das Recycling-Material maßgebliche Verarbeitungstemperatur von 160 °C mit begrenzten Emissionswerten und mit hoher Energieeffizienz zu erreichen. weiterlesen