SBM Verlag

Archiv - Mediaberater / Redaktion bauSICHERHEIT

20. Februar 2021 | 8:00

Kreislaufwirtschaft im Bauwesen: »Circularity Module« für EPDs schließen die Datenlücke

Mit dem europäischen »Green Deal« vom Dezember 2019 bekennt sich die Europäische Kommission zu einer Umgestaltung der Wirtschaft für eine nachhaltige Zukunft. Der gebauten Umwelt kommt dabei eine Schlüsselrolle zu: Der gesamte Lebenszyklus von der Errichtung über die Nutzung – inklusive Bewirtschaftung und Erhaltung – bis zum Rückbau des Gebäudebereichs steht deutschlandweit für ca. 40 Prozent des Materialeinsatzes, 52 Prozent des Abfallaufkommens und 40 Prozent der Treibhausgasemissionen. Insbesondere vor dem Hintergrund der langen Lebensdauer von Bauwerken wird der besondere Handlungsdruck in diesem Sektor deutlich. Aus diesen Gründen gehört das Thema Bauen und Renovieren zu den acht Kernmaßnahmen des »Green Deal«. Die nachhaltige Entwicklung hin zu einer energiesparenden und ressourcenschonenden Bauweise soll einen wesentlichen Beitrag leisten. Daten für die Kreislaufwirtschaft im Bauwesen sollen die neuen »Circularity Module« für Umwelt-Produktdeklarationen liefern. weiterlesen

13. Februar 2021 | 8:00

Mit dem KSI-Injektor die Dichtwand sicher und ökonomisch erstellen

Im niederösterreichischen Triestingtal entsteht derzeit das vermutlich größte Rückhaltebecken des Landes. Beim Anlegen des Beckendamms haben die Spezialisten des Baukonzerns Porr die Aufgabe, inmitten des Bauwerks eine Dichtwand zu erstellen. Erstmals wird dabei ein KSI-Injektor für den Spezialtiefbau des deutschen Herstellers Kemroc eingesetzt. Die modifizierte Anbaugrabenfräse taucht in den Untergrund ein und durchmischt ihn mit einer Zementsuspension. Nach dem Aushärten verbleibt eine druck- und wasserfeste, mit dem anliegenden Fels verbundene Konstruktion aus Erdbeton. weiterlesen

19. Dezember 2020 | 8:00

»Den Rest macht die Logistik-App allein«

Zu lange Standzeiten von Lieferfahrzeugen an der Baustelle – wer ist daran schuld und wie bekommt der Fahrer letztendlich ohne Probleme eine Bestätigung dafür? »Dieses Thema verfolgt uns schon sehr lange Zeit, dass unsere Lkw bei einer Überschreitung der vertraglich vereinbarten Abladezeit von 30 Minuten von den Bauleitern oft erst nach langen Diskussionen die notwendigen Unterschriften auf ihren Beleg bekommen«, sagt Stephan Genuit, geschäftsführender Gesellschafter der Asphalt-Mischwerk-NRW aus Wuppertal, und hat beschlossen, hier etwas zu ändern. Zusammen mit der Praxis EDV-, Betriebswirtschaft- und Software-Entwicklung aus Pferdingsleben testet er derzeit in einem gemeinsamen Pilotprojekt eine von den Thüringern neu entwickelte »Logistik-App«. weiterlesen

19. Dezember 2020 | 8:00

Das »Oxford«-Konzept: Ideale Workwear für den Winter

In der kalten Jahreszeit wird professioneller Arbeitskleidung viel abverlangt. Sie muss den rauen Arbeitsbedingungen standhalten und den Träger gleichzeitig vor Kälte schützen. Das weiß auch der norwegische Workwear-Spezialist Helly Hansen, der mit seinem »Oxford«-Konzept noch einen Schritt weitergeht. Neben Haltbarkeit und zuverlässiger Wärmeleistung bietet die Kollektion auch ein hohes Maß an Tragekomfort – und das von Kopf bis Fuß. weiterlesen

21. November 2020 | 8:00

Carlisle ist weiterhin auf Wachstumskurs

Dass die Baustoffbranche eine sehr starke ist, beweist sie gerade jetzt im Corona-Jahr 2020. Der Großteil der Produzenten steht trotz Pandemie und Lockdown gut da – so auch Carlisle. Der Hersteller für EPDM-Dach- und Dichtungsbahnen ist aktuell deutlich über dem Umsatz des Vorjahres und wächst trotz Corona auch in diesem Jahr leicht. Wir haben uns mit Oliver Brandt (Vertriebsleiter Deutschland), Thomas Schneider (Leiter Anwendungstechnik) und Rudolf Bürdek (Leiter Architektenberatung) zum digitalen Gespräch getroffen und über Neuigkeiten aus dem Unternehmen und die Herausforderungen in der aktuellen Situation sowie der Branche gesprochen. weiterlesen